Fitness-Strategien: Shut Up And Hold On

Wie oft haben Sie begonnen eine Art von Übung Plans oder Programms oder vielleicht eine Diät von einigen Arten und erzählte andere Sie es taten? Wenn Sie wie die meisten Menschen, wahrscheinlich ziemlich viel. Warum? Denn jeder, egal ob Sie es zugeben wollen oder nicht, will sich wichtig fühlen. Was sollten sie denn es ist nichts falsch mit Gefühl, wichtig. Hey, wenn es macht Ihnen ein gutes Gefühl, dann gehen für sie! Ich ermutige Sie es!

ABER ... hier ist die Sache, wenn es um Fitness und Gesundheit kommt ... es ist hart! Für den heutigen Zweck, ich rede mental stark, nicht so sehr körperlich hart, OK? Es ist schwer, von allem, was für die Gründung eines Workout-Programm nicht zu tun zu gehen. Es ist hart, und zwar von Pizza essen und statt jeden Abend Bier trinken auf ein Stück Kopfsalat und einem Liter Wasser (eventuell mit einem bisschen Übertreibung hier).

Sehen Sie, wenn das klingt vertraut: Sie entscheiden, etwas über Ihre Gesundheit zu tun, ob es Training oder Diät zu sein. Was immer es ist, entscheiden Sie, es zu tun, und weil Sie verantwortlich zu sein (weil die "Experten" sagen, das ist das Richtige zu tun), gehen Sie und sagen Sie jeder, das Sie wissen möchten. In der ersten Woche haben Sie diese schmerzende Muskeln (so nennt man DOMS, by the way) und Sie lachen und scherzen mit Ihren Freunden über sie. Oder bist du soooooo hungrig, denn das Stück Salat ist nicht immer wenn Sie den Tag. Und, Sie mit Ihren Freunden zu scherzen, wie hungrig Sie sind, alle ... auch Sie, erhält ein Lachen aus ihm heraus.

Das erste Woche, sagen Sie jeder, wie übereifrig Sie sind und dass Sie "wirklich vor sich geht, es zu tun vor!" Dann erhalten Sie die ersten Ruhetag, oder betrügen Mahlzeit pro Tag und Sie aus dem Wagen ein wenig gehen. Immerhin haben Sie so gut die ganze Woche, nicht wahr?

In der nächsten Woche kommt und vielleicht Sie gerade dabei sind immer noch, aber es fühlt sich einfach nicht so sexy wie es in der ersten Woche taten. Die Trainingseinheiten sind, die zu viel Zeit, fahren in die Turnhalle ist ein Schmerz, Sie vergessen haben, den Salat und Wasser für dieses Tages Mittagessen etc. Der mentale Selbstzweifel Sachen beginnt, kick vorzubereiten. Sie sind nicht im Gespräch es so viel in dieser Woche, wie Sie hoffen, niemand Fragen darüber zu stellen Sie.

Schließlich ein Ruhetag oder betrügen Mahlzeit am Tag. Auch wenn Sie vielleicht nicht alles getan haben, was Sie tun Sie noch tun, die Ruhe oder zu betrügen, weil, wissen Sie benötigt, ruft das Programm für sie und Sie wollen nicht zu gehen Zeitplan.

Alle die plötzliche, Leben in die Quere kommt, und Sie dieses Training überspringen, schnappen Sie sich einen Burger zum Mittagessen, langsam wieder in die alte Routine. Dann wissen Sie was, geschieht dies immer häufiger. Ein paar Wochen später Empfehlen Sie eine Weile nicht gesehen haben, fragt, wie das neue Programm oder Diät für Sie arbeitet und ... "es hat nicht funktioniert, so habe ich beschlossen, in eine andere Richtung zu gehen."

Haben Sie schon einmal erlebt oder kennen jemanden, der hat?

Hier ist mein Punkt: Sie haben gesagt, die Menschen wegen dieser Rechenschaftspflicht Sache, die Sie sich wichtig fühlen wollte, und Sie getan haben. Aber was nun? Sie haben es nicht weitermachen und wenn jemand fragt man darüber, die Sie nicht mehr das Gefühl, wichtig und Sie beginnen zu fühlen, nach unten. Es ist nicht ein gutes Gefühl, glauben Sie mir.